Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Geschenke von Sören und seinen Freunden 2022

Wie jedes Jahr bastelten wir Kinder des Wohnheimes für Sören und seine Freunde Weihnachtsanhänger mit Wünschen.
Und wir wurden nicht enttäuscht. Am 21.12.22 wurden die Geschenke übergeben, jedes Kind war liebevoll bedacht worden und erhielt seinen Wunsch erfüllt.
Danke, dass ihr euch für uns so ins Zeug legt und mit viel Liebe Weihnachtspäckchen zusammenstellt.


Jolkafest in deutsch

Am 17. Dezember 2022 fand für Kinder und ihre Eltern das „Jolkafest“ statt.
Dazu lud uns der Verein Kolibri e.V. mit Freikarten ein.
11 Kinder und 5 Betreuer aus dem Wohnheim konnten teilnehmen.
Es erwartete uns eine deutschsprachige bunte und interaktive Vorstellung mit Baba Yaga, verschiedenen Märchenfiguren und dem Weihnachtsmann! Viel Musik und Spaß natürlich inklusive!
Es war ein schöner lustiger Nachmittag mit vielen gemeinsamen Spielen.
Danke für die Einladung!


...musst mal in die Oper geh`n!

Dieser Aufforderung kamen wir sehr gern nach.
In Zusammenarbeit mit der Sächsischen Semperoper Stiftung überraschte Herr Uwe Saegeling (Chef der Firma Saegeling Medizintechnik)die Kinder des Wohnheims mit einem besonderen musikalischem Erlebnis.
Wir besuchten mit vom ihm gesponsorten Eintrittskarten teilweise erstmalig die Semperoper und sahen uns das Märchenballett "Der Nussknacker" an.
Dort erlebten wir in wunderschönen Bühnenbildern, Kostümen, Tänzen und der Musik von Peter Tschaikowski, wie sich ein Mädchen auf die Reise durch ein Land zuckersüßer Träume ins Erwachsenwerden begibt.
Vielen lieben Dank für diesen kulturellen Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit!


Weihnachtenfeier mit Festmahl 2022

Wegen der Pandemie hatten wir 2020 die Idee, unsere Gruppenweihnachtsfeier im Wohnheim mit einem Festmahl zu krönen.
Dazu wollten wir regional die Gaststätte Trompeter in Dresden um Essenanlieferung bitten, um sie so zu unterstützen.
Doch wir bekamen alles geschenkt und freuten uns sehr.
2021 und 2022 hat Herr Flügge (Chef vom Trompeter) dies zur Tradition gemacht.
Zum dritten Mal lieferte und spendete er uns leckerste Gänsebrust mit Rotkohl und Klößen.
So viel Großzügigkeit trotz der enorm gestiegenen Preise verdienen höchste Dankbarkeit und Respekt an das gesamte Team und unseren Herzensmenschen Herrn Flügge.
Die Igelgruppe und Ihre Betreuer


Nikolaus bei der Firma Gicon - 2022

Am Nikolaustag überraschten die Kinder des Wohnheimes und die Firma Gicon sich gegenseitig.
Von uns wurde das Projektergebnis der Kunsttherapie "Lastauto selbst gebaut" sowie eine große Leinwand bemalt von jedem Wohnheimkind überreicht.
Unsere "Patenfirma" revanchierte sich mit einer Weltkarte in Großformat, einer Heißluftfritteuse, zwei Sitzkissen und der gewünschten Auflaufform.
Zuvor haben sie sich die Wünsche der drei Kindergruppen zuwichteln lassen.
Wir danken euch für eure Herzlichkeit, Treue und Spendenfreude, womit ihr uns jedes Jahr teils sehr spezielle und kostenintensive Wünsche erfüllt und freuen uns auf die nächste gemeinsame Bowling-Aktion.
Eure Kinder des Wohnheims


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 Archiv