Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Ferienabschluss - Gemeinsame Fahrradtour mit Eispause

Der letzte Ferientag am Freitag den 26.08. sollte sich kurzfristig zu einem Höhepunkt entwickeln.
Es gelang uns mit wenig Aufwand das Angebot von Matthias Breitkopf zu einer Fahrradtour mit Eispause in die Tat umzusetzen.
Schon bei der Abfrage, wer gern mitradeln möchte, waren die Kinder hellauf begeistert. Hochmotiviert brachten sieben Kinder ihr eigenes Fahrrad von zuhause mit und drehten schon am Vormittag ihre Runden auf dem Schulhof. Das Wetter war an diesem Tag ein echter Unsicherheitsfaktor. Trotz leichtem Gewittergrollen und vereinzelten Regentropfen wurde 13 Uhr gestartet.
Die Tour führte die Radler zum Elberadweg, diesem folgend zur Hauptstraße, dort Eispause am Café „Venezia“ und wieder zurück zur Fischhausstraße. Pünktlich vor der Heimfahrt, 15 Uhr, waren die Radler teils recht erschöpft, jedoch glücklich sowie trocken wieder am Förderzentrum. „Petrus“ hielt seine schützende Hand über unsere Radler.
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal von Herzen für diese tolle Idee und deren Umsetzung bei Matthias Breitkopf und seiner Familie bedanken. Diese Tour wird den Teilnehmern noch lange in freudiger Erinnerung bleiben.

Doris Thomas im Namen der Kinder des Teams der GTB


Ferienausflug mit dem Dynamobus nach Kleinwelka in den Saurierpark am 02. August 2022

lesen


Audioprojekt umgesetzt

Eine Weile hat es gedauert, aber nun ist das Audioprojekt umgesetzt.
Durch die Spende von Wolff und Müller über 1000 Euro, konnte eine Anlage inkl. Mischpult und vielen Kopfhörern angeschafft werden. Das Gerät ist mobil und kann so zu Projekten, als Hörspiellounge oder auch zu einer silent Disco verwendet werden. Dauerhaft wird es in unserer Bibliothek zu finden sein und da zum hören von Musik und Hörspielen zum Einsatz kommen. Herzlichen Dank an die Firma Wolff und Müller und Frau Bach für die Organisation und Beschaffung der Anlage!


Stadtrundfahrt

Sydney, das Känguruh führte 5 Klassen des Förderzentrum über 2h mit dem blauen Doppeldecker Bus durch die Stadt.
Die Kinder hörten Geschichten und Lieder und sahen zahlreiche Sehenswürdigkeiten.
Herzlichen Dank an den Förderverein!


Zwei Spiele zwei Siege,

und wir waren dabei! Gegen Bietigheim und Gummersbach haben wir zwei phantastische Handballspiele gesehen, die der HC mit je einem Tor Vorsprung gewonnen hat. Mit Spannung war es nicht zu überbieten! Es bestand für zwei von den Rollimäusen der ausdrückliche Wunsch, zu den Spielen zu gehen, da es für Raik und Lukas voraussichtlich der letzte Besuch beim HC war. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt und wir als Verein durften sie eine lange Zeit begleiten. Raik war schon vor vielen Jahren in der Energieverbundarena beim Handball mit dabei. Dank an den HC und die lieben Mitarbeiter der Ballsportarena. Schön, dass die Mannschaft für uns und die Beiden so ein tolles Geschenk mit diesen beiden Spielen gemacht haben. Ich denke, die Bilder sprechen für sich!

Stefan Krause Fördervereinsvorsitzender


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 Archiv