Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Wir haben einen tollen Sandkastenbagger

Große Begeisterung bei den Kindern vom Förderzentrum versprüht zur Zeit unser neuer Sandkastenbagger. Er ist neben einem tollen Buggy, großen Sandschaufeln und Sitzkissen ein Geschenk aus der Spende vom Staatsbetrieb Sächsische Informatikdienste-Landesrechenzentrum Steuern, deren Mitarbeiter schon zum wiederholten Male ein Frühstücksbuffet zu Gunsten unseres Fördervereins organisierten. Unser Sandkasten ist erst im letzten Herbst mit Hilfe von Spendenmitteln in unserem Gelände entstanden und seit dem ein beliebter Magnet für viele Altersgruppen. Durch das tolle neue Zubehör hat er nun noch mehr an Attraktivität gewonnen und bietet den Kindern gute Möglichkeiten vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Am 9.April konnten wir die Mitarbeiter hier im Förderzentrum begrüßen, die Kinder packten eifrig die Geschenkpakete aus und konnten zumindest schon mal "trockenbaggern", da das Wetter leider nicht ganz so mitspielte, aber schon am nächsten Tag kam der Bagger dann zum sachgemäßen Einsatz. Wir möchten hier die Gelegenheit nutzen und noch einmal herzlich Danke sagen für diese großartige Sachspende.


HC Elbflorenz lädt zum Handball

Der HC Elbflorenz hat unseren Verein zum Heimspiel gegen den TV Groß Umstadt in die EnergieVerbund Arena eingeladen. Mit 10 Kindern und Jugendlichen konnten wir einen ungefährdeten Heimsieg bejubeln. Für die Kinder war es ein besonderes Erlebnis, da sie zum ersten Mal tollen Handball live erleben durften. Sie staunten, wie schnell man mit einem Ball von einer zur anderen Spielhälfte gelagen kann, ohne den Ball zu verlieren und dann als Abschluß noch ein Tor zu schießen! Besonders gefreut haben sich einige Kinder, die mit dem Maskottchen Florenz und der Mannschaft auf das Spielfeld einlaufen und nach dem Spiel auf das Siegerfoto durften. Wir bedanken uns für den schönen Nachmittag und die leckere Pausenverpflegung beim HC Elbflorenz!


Die Kugel rollt- Dankeschön Gicon

Auch in diesem Jahr fieberten die Kinder und Jugendlichen des Wohnheimes freudig dem Bowlingabend im Elbepark mit den Mitarbeitern von GICON entgegen.
Nachdem Bowlingschuhe von Größe 28-46 verteilt waren, bildeten sich gemischte Mannschaften. Aufgrund der regen Teilnahme mit 35 aktive Spielern, wurde eine vierte Bahn eröffnet.
Neben der sportlichen Freude gab es anregende Gespräche zwischen den Kindern und den Mitarbeitern von GICON.
Marcel, der älteste Bewohner bedauerte, dass dies seine letzte Teilnahme war, weil er nun den Kinderschuhen entwachsen und im Sommer umziehen wird. Die Sportler freuten sich nach dem Bowlen auf das leckere Abendessen, wo sich jeder etwas von der Speisenkarte aussuchen durfte. Beliebt waren Pommes, Burger, Steak und Cola. Da blieb kaum ein Krümel auf dem Teller.
Lorenzo und Ingo bedankten sich im Namen aller Teilnehmer für den schönen Abend und überreichten GICON getöpferte Blumentöpfe.

CICON ist Pate einzelner Kinder des Rollimaus e.V. und ermöglicht ihnen, sich über eine Kunsttherapie individuell auszudrücken. Die Kinder lernen dabei sich selbst und ihre Umwelt besser wahrzunehmen und zu reflektieren.
Außerdem organisieren GICON - Mitarbeiter regelmäßig gemeinsame Aktivitäten wie Bowlingabende und Fußballturniere.

Die Jugendlichen der Königsschildkröten - Gruppe


Spende Autohaus Fugel

Ein herzliches Dankeschön dem Autohaus Fugel für die großzügige Spende, womit wir unser "Grünes Klassenzimmer" im Förderzentrum wieder attraktiver gestalten werden.
Näheres unter Presse

Im Namen des Vorstandes
Doris Thomas


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Archiv