Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

In eigener Sache

Tief erschüttert erfuhr ich vom plötzlichen Ableben eines ehemaligen Kindes aus dem Internat- Thomas Simon.
Ich denke hier im Namen einiger Mitglieder und Freunde zu sprechen, dass wir sehr traurig sind und es noch nicht begreifen können.
Wir wünschen auf diesem Wege Familie Simon und allen Freunden viel Kraft für die nächste Zeit und verabschieden uns still mit Worten von Immanuel Kant:
„Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.“

Heike Janaczek


…vom Eise befreit sind Strom und Bäche…

Der Frühling schafft es gerade so, uns einige Sonnenstrahlen zu senden, damit die Kinder und Jugendlichen ihre Osterkörbchen im Grünen suchen konnten.
Die 4 Wohngruppen des AWO Wohnheimes für körperbehinderte Kinder und Jugendliche konnten sich zu Ostern über eine Spende vom Verein Rollimaus in Höhe von 300 € freuen. Damit konnten sie sich einen Höhepunkt nach ihren unterschiedlichen Bedürfnissen organisieren.

Die Kleinsten, unsere Kichererbsen, hatten Spaß im Kuddel daddel du beim Rutschen, Springen auf dem Trampolin und Klettern. Im Zauberzimmer gab es dann noch Köstlichkeiten wie Pommes mit Ketschup.
Unsere Igelgruppe legt besonders viel Wert auf gesunde Ernährung. Sie fanden lustige Osterhasen aus Melonen gebastelt in ihren Osternestern.
Die Bofimaxgruppe suchte auf dem Waldspielplatz nach Ostereiern und freute sich über das Pizzaessen.
Unsere Jugendlichen konnten dank der finanziellen Unterstützung des Rollimaus Vereines ein griechisches Restaurant kennen lernen und waren von den Speisen begeistert.

Wir danken dem Verein und den Spendern ganz herzlich.
Dresden im April 2017

Sabine Lange
Heimleiterin


Danke Gicon

Im Namen aller 17 Kinder und deren Begleiter des Wohnheimes Fischhausstrasse ein großes Dankeschön für den gesponsorten super schönen Bowlingnachmittag und die anschließende Einladung zum gemeinsamen Abendbrot. Es war wie immer toll und etwas Besonderes!


Hallo und guten Tag,
Ganz herzlich möchten wir uns bei der Firma „Saegeling Medizintechnik“ bedanken. Zum wiederholten Male haben Sie Spendengelder für die Feriengestaltung 2016 in unserer Ganztagesbetreuung am Förderzentrum bereitgestellt. Dadurch konnten wir wieder viele Wünsche erfüllen und attraktive Ferienausflüge gestalten. Hier kurz eine Auflistung der Highlights:

Februar: Kuddeldaddeldu
Juni+Juli: Boulevardtheater, Pippi Langstrumpf, Zoobesuch(2x), Elbefreizeitland Königstein, Führung auf dem Dresdner Flughafen
Oktober: Parkeisenbahn, Zoobesuch, Kuddeldaddeldu
In allen Ferien: Kinobesuch

Generell greifen wir bei der Gestaltung aller Ferien die Wünsche und Ideen der Kinder auf. Gemeinsam mit ihnen prüfen wir die Umsetzbarkeit und organisieren dann auch die Durchführung gemeinsam. Uns ist es wichtig, den Kindern das Gefühl zu vermitteln, dass sie ihre „eigenen“ Ferien gestalten. So bestärken wir sie in ihrer Selbständigkeit und Wertschätzung. Wir danken ihnen nochmals ganz herzlich, dass Sie dies mit ihrer finanziellen Unterstützung ermöglichen.

Es grüßen herzlich die Kinder und das Team der Ganztagesbetreuung von der Fischhausstraße


Einladung zur Osteraktion der Centrum Galerie

Kommt alle zum Basteln in die Centrum Galerie zu Gunsten unseres Vereins!


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Archiv