Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Neuigkeiten aus der Schulbibliothek

Auch in diesem Jahr geht unser herzlichster Dank wieder an die Mitarbeiter des Rechnungswesens Steuern. Zum wiederholten Male spendeten sie den Erlös ihres weihnachtlichen Frühstücksbüffets unserem Förderverein. Auf unserer Webseite erkundigten sie sich, welches Projekt sie in diesem Jahr unterstützen wollten und entschieden sich für die Schulbibliothek. Unsere Mitarbeiter der Schulbibliothek haben den Überblick, welche Sachen dringend benötigt werden, kennen die neuesten Medien und wissen um die Wünsche der Bibliotheksnutzer. So besorgten sie all die interessanten neuen Medien im Wert von 260,- €. Am Donnerstag, den 26.05.2016 fand in den Räumen unserer Schulbibliothek gemeinsam mit den Mitarbeitern, Kindern und Sponsoren die feierliche Übergabe statt. Beide Seiten, Kinder wie Sponsoren, zeigten sichtlich Freude und Überraschung über die tollen neuen Bücher und Hörbücher. Alle Neugierigen sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen.

Doris Thomas


Schwein gehabt!

Dank Fleischerei During konnten alle Besucher des Sommerfestes im AWO Wohnheim für körperlich behinderte Kinder und Jugendliche den Geschmack von Spanferkel genießen.
Doch wie kam es dazu: Fleischerei During hat einen schon lange verfallenen Gutschein, trotz Ablauf der Gültigkeit, eingelöst und das Abendbuffet um eine Delikatesse erweitert.
Wir sagen Danke für diese tolle Aktion!
PS: Es war sehr lecker!

Paul Richter


Das machte der Entencup 2015 möglich!

Der glückliche Gewinner der Ballonfahrt mit dem DREWAG – Heißluftballon überließ uns einige seiner Fotos, um uns an seinem Erlebnis teilhaben zu lassen! Haben wir nicht eine schöne Stadt?! Danke an Alex!
Stefan Krause


Ein Dankeschön an Saegeling Medizintechnik für die kostenlose Bereitstellung des firmeneigenen Kleinbusses

Die letzten Tage in jedem Schuljahr ist die Zeit der Abschlussfahrten und ein stark gefragter Zeitraum, dafür unseren Vereinsbus zu nutzen.
Nur mit Hilfe der Firma Saegeling war es möglich, dass das nötige Pflegezubehör, ein Ersatz- E Rollstuhl und alle Reisetaschen von 2 Schulklassen des Förderzentrums für Körperbehinderte stresslos das Reiseziel erreichten. So rollte der Kleinbus am 13. und 17. Juni 2016 für die Kinder kostenlos nach Glashütte bei Baruth. Ebenfalls Dankeschön an Frau Janaczek und Herrn Leideck vom Rollimausverein, die in ihrer Freizeit die Touren übernahmen.

Stefan Krause


Überraschungsbesuch in der Comödie Dresden

Pünktlich zur letzten Spielzeit für das Stück „Ziemlich beste Freunde“ der Comödie Dresden haben wir es uns am 12.4.16 als Vereinsvorstand nicht nehmen lassen, dem Team der Comödie und dessen Publikum vor Ort überraschend Danke zu sagen für ihr tolles Engagement für soziale Projekte.
Wir durften uns über insgesamt 14.000 Euro! freuen, die für uns im Jahr 2015 gesammelt wurden.
Von diesem Geld kauften wir ein Trampolin für die Kinder im Wohnheim und der andere Teil des Geldes ist in unser Projekt Rollstuhlschaukelanlage eingeflossen.
Es war ein sehr emotionaler Abend, an dem ausgesprochen viel gelacht wurde. Das Theaterstück war große Klasse! Jetzt wird übrigens für fußballspielende Rollifahrer gesammelt, die dringend finanzielle Unterstützung für Reisen zu Auswärtsturnieren benötigen.

Wir wünschen dem Team der Comödie weiterhin viel Erfolg und ein neugieriges und spendenfreudiges Publikum.

Der Vorstand


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Archiv