Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Fußballturnier Gicon/Rollimaus

Es war wieder soweit! Unser alljährliches Fußballturnier mit den Mitarbeitern von Gicon, der Ganztagesbetreuung, den Kindern des AWO Wohnheimes und der anschließende leckere Grillabend, gesponsort von Gicon, hat stattgefunden. Bilder und einen liebevollen Text findet Ihr auch unter http://www.gicon.de/aktuelles/nachrichtenliste-aktuell.html! Wir freuen uns auf nächstes Jahr!!
Die Kinder und "Rollimäuse"


Erstes Turnier „Bolzen & Bebbeln“

Am 11.07.2015 trafen sich Fußballbegeisterte im Alaunpark zum sportlichen Wettstreit. Die Teams der Dresdner Neustadtkneipen Cafe Pawlow, Fiasko, Heavy Duty und Cafe Pott und die Mannschaft „The Unfug“ legten eine Startgebühr von einem Euro pro Teilnehmer für einen guten Zweck fest. Der Organisator, Pöddy SGD, hatte von unserem Entencupprojekt „Schaukeln ohne Grenzen“ gehört und konnte seine Mitspieler begeistern, da noch nie jemand etwas von einer Rollstuhlschaukel gehört hatte. Die Spieler, Zuschauer und Gäste der Kneipen beschränkten sich nicht nur auf den vorgeschlagenen Ein-Euro Obolus, so dass eine stolze Summe von 190,-Euro zusammenkam, die für die Einweihungsfeier der Rollstuhlschaukel verwendet werden soll. Die Übergabe der Spende erfolgte an der Stelle im Außengelände des Förderzentrums Fischhausstr. 12, wo die Rollstuhlschaukel errichtet werden wird.

Im Namen der Kinder und unseres Vereins bedankt sich Regina Regeling


Verkaufsstart

Hier noch einmal der Hinweis auf den Beginn des Verkaufs der Entenadoptionsscheine (EAS) ab 26.06.2015 in der Altmarktgalerie Dresden in der Nähe der Kundeninformation! Schaut auch auf die Webseite vom Entencup 2015 (www.dresdner-entencup.de) Hier findet ihr auch die Sponsoren für den Entencup und die tolle Preisliste!
Auch Ralf Minge von Dynamo Dresden wird uns in den Abendstunden am Stand besuchen!


Was lange währt, wird gut!

Am 19.11.2014 spendete die Firma Kiecom GmbH, Agentur für Kommunikation 2017,65 € für unser Wohnheim, damit den Kindern der Luxus von Playstation, PS-Spielen, PC- Spielen und neuen DVD's ermöglicht werden kann. Lange dauerte die Auswahl der passenden Konsolen, doch nun endlich war es so weit.
Am 22.6.15 freuten sich die Kinder und Jugendlichen über 4 PS3, Controller, Spiele für jedes Alter und viele DVD's aus der Serie "Es war einmal".
Wir danken auf diesem Wege allen Mitarbeitern, die diese Spende für uns sammelten.
Die Freude in den Gesichtern kann jeder sehen!!!
Heike Janaczek


Sonnensegel und Hochbeet

Langer Kampf hat ein gutes Ende gefunden! Das Sonnensegel inkl. Edelstahlkonstruktion für unser Rollstuhlkarussell ist fertiggestellt. Seit einigen Jahren hatten wir das Geld für das Projekt von der Firma Saegeling vorliegen. Jetzt sind alle Genehmigungen erteilt und Vorschriften eingehalten. Die Abnahme durch den TÜV ist erfolgt.
Dank an alle Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass wir das Projekt doch noch umsetzen konnten. Da wir nicht die gesamte Geldsumme von Saegeling benötigt haben, ist für das Wohnheim mit einem finanziellen Zuschuß von unserem Verein ein unterfahrbares Hochbeet errichtet worden, was Rollstuhlfahrern das „Gärtnern“ ermöglicht.
Stefan Krause


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Archiv