Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Dankeschön

Der Vorstand bedankt sich im Namen aller Kinder und Jugendlichen für die kostenfreie Unterstützung bei den Rechtsanwälten Dr. Rasselt & Kollegen, insbesondere bei Frau RA Arlette Heidrich. Durch einen positiven Ausgang eines langfristigen Rechtsstreites im Sinne unseres Vereins konnte eine hohe finanzielle Belastung für uns abgewendet werden. Ein riesengroßes DANKESCHÖN!

Stefan Krause


Neuanschaffung- Ständerbohrmaschine

Schon zum zweiten Mal bedachten uns die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Sankt Josef Stift mit einer Spende, welche sie aus dem Erlös eines selbstinitiierten Kuchenbasars schöpften. Nach einem Rundgang in unserem Förderzentrum konnten sie sich vor Ort über die pädagogische, therapeutische und medizinische Arbeit informieren und zeigten sich sehr begeistert vom Engagement aller Mitarbeiter unseres Hauses.

Auch Herr Marcus Herrmann aus Dresden spendete unserem Verein und speziell der Ganztagesbetreuung 150,00 €.

Beide Spenden nutzten wir nun, um für die Holzwerkstatt der Ganztagesbetreuung eine neue Ständerbohrmaschine anzuschaffen, welche sich mittlerweile schon die Herzen der großen und kleinen "Holzwürmer" erobert hat, zumal sie wesentlich leiser ist als die alte. Alle Neugierigen sind herzlich eingeladen zum "Probebohren".

An dieser Stelle möchten wir uns bei beiden Sponsoren nochmals herzlichst bedanken

Doris Thomas


20 Jahre Lions Club Brücke Blaues Wunder

Wir bedanken uns für die Einladung der Lions am 11.05.2014 zum Festakt 20 Jahre Lions Club "Brücke Blaues Wunder" auf Dinglingers Weinberg in Dresden. In einer ausgesprochen angenehmen Atmosphäre im Barocksaal des Anwesens durften die Gäste Grußworte des Präsidenten Matthias Matzka und Christiane Clauß, der Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, entgegennehmen. Die ausgezeichnete musikalische Umrahmung wurde von Maria und Sarah Graefe mit Geigen-, und Violinenspiel übernommen, wobei die Musik im einzig original erhaltenen Barocksaal von Dresden ihren ganz besonderen Reiz zur Geltung brachte.

An diesem Sonntag erfuhren wir viele für uns neue Aktivitäten, die die Lions in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt haben! Zu dieser Festveranstaltung wurde unser Verein und der Stoffwechsel e.V. mit jeweils 4250,- Euro aus dem Erlös der letztjährigen "Vinoficio" Weinversteigerung bedacht. Dafür recht herzlichen Dank! Wir werden über unsere Webseite berichten, wie wir das Geld verwenden. Übrigens – am 7. 11.2014 wird es die nächste Weinversteigerung geben,- wer also Interesse hat….

Wir wünschen den Lions alles Gute für hoffentlich weitere erfolgreiche Jahre und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung für unseren Verein.

Stefan Krause


Wir haben einen tollen Sandkastenbagger

Große Begeisterung bei den Kindern vom Förderzentrum versprüht zur Zeit unser neuer Sandkastenbagger. Er ist neben einem tollen Buggy, großen Sandschaufeln und Sitzkissen ein Geschenk aus der Spende vom Staatsbetrieb Sächsische Informatikdienste-Landesrechenzentrum Steuern, deren Mitarbeiter schon zum wiederholten Male ein Frühstücksbuffet zu Gunsten unseres Fördervereins organisierten. Unser Sandkasten ist erst im letzten Herbst mit Hilfe von Spendenmitteln in unserem Gelände entstanden und seit dem ein beliebter Magnet für viele Altersgruppen. Durch das tolle neue Zubehör hat er nun noch mehr an Attraktivität gewonnen und bietet den Kindern gute Möglichkeiten vielfältige Erfahrungen zu sammeln. Am 9.April konnten wir die Mitarbeiter hier im Förderzentrum begrüßen, die Kinder packten eifrig die Geschenkpakete aus und konnten zumindest schon mal "trockenbaggern", da das Wetter leider nicht ganz so mitspielte, aber schon am nächsten Tag kam der Bagger dann zum sachgemäßen Einsatz. Wir möchten hier die Gelegenheit nutzen und noch einmal herzlich Danke sagen für diese großartige Sachspende.


HC Elbflorenz lädt zum Handball

Der HC Elbflorenz hat unseren Verein zum Heimspiel gegen den TV Groß Umstadt in die EnergieVerbund Arena eingeladen. Mit 10 Kindern und Jugendlichen konnten wir einen ungefährdeten Heimsieg bejubeln. Für die Kinder war es ein besonderes Erlebnis, da sie zum ersten Mal tollen Handball live erleben durften. Sie staunten, wie schnell man mit einem Ball von einer zur anderen Spielhälfte gelagen kann, ohne den Ball zu verlieren und dann als Abschluß noch ein Tor zu schießen! Besonders gefreut haben sich einige Kinder, die mit dem Maskottchen Florenz und der Mannschaft auf das Spielfeld einlaufen und nach dem Spiel auf das Siegerfoto durften. Wir bedanken uns für den schönen Nachmittag und die leckere Pausenverpflegung beim HC Elbflorenz!


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Archiv