Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Dankeschön :)

Die Schüler/-innen des Primarbereiches des Förderzentrums für Körperbehinderte und wir als Bibliotheksverantwortliche bedanken sich recht herzlich für die großzügige Spende , die wir im Buchhaus thalia Dresden umsetzen konnten. Viele neue Bücher, Cd´s und Filme werden die Lesefreude der Schüler erhalten, Anregungen geben und Freude bereiten. Der Medienbestand unserer Schulbibliothek hat sich dadurch sehr erweitert.

Mit freundlichem Gruß
S.Jungnickl, B.Lamm und die Schüler/-innen des Förderzentrums


An die Sponsoren der Firma Saegeling – Medizintechnik

Das Jahr 2018 ist schon längst wieder Vergangenheit und dennoch möchten wir uns heute bei Ihnen gern melden und wiederholt „Danke sagen“ für die großzügige Unterstützung bei der Finanzierung unserer Ferienerlebnisse.
Wir konnten abermals den mehrfachen Wunsch nach Kinobesuchen erfüllen, ebenso einen sehr eindrucksvollen Besuch im Sandtheater erleben, sowie eine informative Führung im Dresdner Flughafen genießen. Sportlich aktiv betätigten wir uns beim Bowling und wir versuchten uns im Billiardspiel.
Eine Fahrt mit der Parkeisenbahn stand auch auf dem Programm und nicht zu vergessen, der Genuss von leckerem Eis während des hitzigen Sommers.
Somit waren unsere Ferien wieder sehr abwechslungsreich und für viele Kinder mit den Highlights verbunden.
Da wir auch in diesem Jahr wieder von Ihrer großzügigen Spende profitieren dürfen, können wir schon heute von unseren aktuellen Winterferien berichten.
Wir besuchten in den letzten Tagen das Verkehrsmuseum, das Playport und im „Theater der Jungen Generation“ begegneten uns die Stadtmusikanten.

Herzliche Grüße von der Fischhausstraße senden die Kinder und das Team der Ganztagesbetreuung am Förderzentrum für Körperbehinderte


Nachtrag aus dem Wohnheim

Im Namen aller Kinder möchten wir uns ganz herzlich bei der Firma Prüssing & Köll GmbH,
insbesondere bei Franziska Rüpprich für die Spende von 300 € bedanken.
Davon konnten wir zusätzlich einige Wünsche zur Weihnachtszeit finanzieren, z.B. eine
Pizza- Party, das Essen im Playport, das Essen im Fischhaus, spezielle Zutaten zum Plätzchen-Backen sowie extra Getränke im Wohnheim oder auch ein neues Sortiment an Weihnachtskugeln.
Damit waren alle Kindergruppen sehr glücklich.


Besuch beim „Kleinen Raben Socke“

Am 27.01.2019 besuchten 10 Kinder des AWO Wohnheimes Fischhausstraße auf Einladung des Leo- Clubs Dresden Canaletto das in Dresden gastierende Figurentheater. Der Rabe und seine tierischen Freunde bereiteten den Kindern einen lustigen Sonntagvormittag und regten aber auch zum Nachdenken an, wie man sich zu seinen Freunden verhält. In der Pause erhielten alle Kinder Popcorn und Süßigkeiten von den Leos spendiert! Wir bedanken uns bei Danielle und ihren Mitstreitern vom Leo- Club Dresden Canaletto ganz herzlich!


Nachtrag 2018- Die Leo´s bringen Geschenke

Eine schöne Tradition wurde am 13.12.18 wieder durchgeführt.
Die Leo´s beschenkten die Kinder des Wohnheimes, die Wochen zuvor auf selbstgebastelten weihnachtlichen Anhängern ihr Wünsche abgeben durften.
Man spürte die positive Aufregung, als unsere Leo´s mit den vielen wunderschön eingepackten Geschenken erschienen.
Es erfüllten sich alle Wünsche und so verbreitete sich in den Gruppenräumen die beste Stimmung.
Wir danken euch, liebe Leo´s nochmals ganz herzliche für euer liebevolles Engagement und freuen uns auf das nächste Event.


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 Archiv