Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Aktuelles & Aktivitaeten

Der Vereinsbus erstrahlt in neuem Glanz

Nach über 10 Jahren war es mal an der Zeit für Fellpflege der weißen Rollimaus.
Über unser Netzwerk hörten wir von "den besten Jungs" in der Fahrzeugaufbereitung. Ein fairer Preis war fix abgemacht und der Termin gekommen. Als die Jungs aber bemerkten, was hinter der Rollimaus steht, riefen sie kurzerhand eine Spendenaktion ins Leben.
Nun haben wir einen komplett aufbereiteten Vereinsbus der innen und außen wie Neu aussieht und die bröckelnde Werbung wurde zeitaufwendig entfernt.
Bei dem Spendenaufruf wurden 35 Euro, Fußbälle, Mützen und Spielzeug für die Kinder gesammelt.
Was das Team von CAR WASH HAINICHEN da in kürzester Zeit organisiert hat freut uns sehr und wir sagen herzlichst DANKE!!!
Danke auch an die Unterstützer der Aktion:

- CTS Chemie Technik Service Frank Dietrich
- Striegistaler Wiesenei
- Gaststätte EigenARTig & Ratskeller Hainichen

und natürlich dem CAR WASH HAINICHEN die komplett auf Bezahlung verzichtet haben!

DANKESCHÖN!


Einführungsworkshop Motion Composer

Seit Anfang des Monats haben wir nun einen Motion Composer.
Liebsten Dank an die Stadtsparkasse, Kiecom, Peter Pfesdorf, der Orthopädie - und Rehatechnik Dresden GmbH sowie der Sparkassenstiftung.
Dank der finanziellen Unterstützung war es uns möglich, dieses Gerät nun endlich anzuschaffen.

"Jeder ist Tänzer und Musiker"

Unter diesem Motto leitete Robert Wechsler den Einführungsworkshop am 11.9.2017 im Förderzentrum für Körperbehinderte. Mit Hilfe des Gerätes ist es jedem möglich, durch Bewegungen Musik zu erzeugen, auch wenn diese noch so klein sind.
20 Interessierte aus dem Förderzentrum und dem Wohnheim nahmen an der Einführungsveranstaltung teil. Es wurde gemeinsam getanzt, ausprobiert und viel gelacht.
Nun können die Kinder in den nächsten Wochen das Gerät erfahren und den Tänzer und Musiker in sich finden.

Ein gelungener Abend.



Sommerferien an der Ostsee

Auch in diesem Jahr konnten 20 Kinder und Jugendliche dank einer großzügigen Spende wundervolle Ferientage an der Ostsee verbringen.
Die Anreise mit sehr viel Gepäck bewältigten die Reisenden mit dem Vereinsbus und mit zwei AWO- Transportern, einige Jugendliche und Betreuer fuhren mit dem Zug.
Ein Teil der Kinder sah die Ostsee zum ersten Mal,bestaunte Wellen, Sand und Strandkörbe. Alle sammelten Muscheln und Steine zur Erinnerung.
Bei einer Schifffahrt erlebten die Kinder das Meer mit seinen Wellen auf „hoher See“.
Als die Sonne auch mal eine Pause brauchte, erfreuten sich gerade die Jüngsten am Puppentheater und die älteren Kinder genossen den Kinobesuch.
Im Ozeaneum lernten die Kinder viel Neues über die zahlreichen Meeresbewohner und über den Schutz unserer Umwelt.
Zur Erinnerung erhielten die Kinder ein Fotobuch.
Wir danken allen Spendern und dem Engagement der Vereinsmitglieder des Vereins zur Förderung körperbehinderter und chronisch kranker Kinder und Jugendlicher e.V.

Dresden im August 2017
Sabine Lange


Eröffnungsspiel in der Ballsportarena August 2017

Anfang August durften wir mit einigen Kindern zum ersten Handballspiel vom HCE gegen die Füchse Berlin in der neuen Ballsportarena zu Besuch kommen. Es war uns ein großes Bedürfnis, uns mit einem von Kindern des Förderzentrums gestalteten Wandbild für die langjährige Möglichkeit der gesponsorten Besuche zu den Handballspielen bei den Verantwortlichen Cathleen Rupprecht, Frank Lösche und Uwe Saegeling zu bedanken.
Hier einige Impressionen.

Stefan Krause Vereinsvorsitzender


Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Archiv