Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e.V.

Spendenkonto

Spenden willkommen!

Überall wird gespart, und wer keine Lobby hat, geht unter.

Seit dem 4. Juli 1991 gibt es unseren Verein, der Lobby sein will, helfende und manchmal auch schützende Hand, der seinen höchsten Lohn im unbeschwerten Lachen der Kinder sieht, bei deren Behinderung vielen das Lachen vergeht und auch das Lächeln. Aber gerade das Lachen dieser Kinder legt unsere Schwäche frei, unsere inneren Behinderungen aus Stress und Ehrgeiz, Karriere und Wohlstand.

Wir laden Sie herzlich ein, die Barriere von Mitleid und Scheu zu überwinden, mit unserem Verein das Aufwachsen der schwerbehinderten Kinder in Dresden und seiner Umgebung kennen zu lernen und helfend zu begleiten.

Unser Verein hat seinen Sitz in Dresden und ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Dresden eingetragen. Der Satzungszweck des Vereins ist „... die Förderung körperbehinderter und mehrfach behinderter Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche, ohne Unterschied der Konfession und der Rasse.“

Hier finden Sie unsere Vereinssatzung und unseren Mitgliedsantrag.


Liebe Mitglieder, bitte denkt an die rechtzeitige Überweisung des jährlichen Mitgliedsbeitrages von 25,- Euro!

Konto-Inhaber
Verein zur Förderung körp. und chron. kranker Kd. und Jugendl. e. V.
Kredit-Institut
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN
DE62 8505 0300 3120 0743 13
BIC
OSDDDE81XXX

Vereinsvorstand vorstand@rollimaus.de

Für Ihre Spende würden wir uns schnellstens mit einer Spendenbescheinigung bedanken.

Hier spenden!

Hier sehen Sie einen Auszug der fleißigsten Spender

12.03.2012 Wolff & Müller Regionalbau GmbH & Co. KG Niederlas
spendete 3000,0 €
für Medizinisch - therapeutischer Bereich
12.03.2012 Infinus Vertrieb & Service AG
spendete 2000,- €
für medizinisch-therapeutischer Bereich
12.03.2012 Lions Club Dresden - Brücke Blaues Wunder
spendete 2100,- €
für Wohnheim der AWO SONNENSTEIN gGmbH
15.01.2012 Kerstin Neumann
spendete 30,- €
für Kunsttherapie
15.01.2012 Martina Marx
spendete 75,- €
für Sonstige - Der Verein entscheidet
13.01.2012 Uwe Deutschler
spendete 25,- €
für Sonstige - Der Verein entscheidet
13.01.2012 Laser, Schneid und Gerätebau GmbH
spendete 600,- €
für Wohnheim der AWO SONNENSTEIN gGmbH
13.01.2012 reziprok GmbH Dresden Rene Sedner
spendete 500,- €
für Kunsttherapie
04.01.2012 Saegeling Medizintechnik Service u. Vertriebs GmbH
spendete 6000,- €
für Sonstige - Der Verein entscheidet
04.01.2012 CCP Kummer & Co. GmbH
spendete 150,- €
für Sonstige - Der Verein entscheidet

Seiten   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28